Lernen Sie den Profi Rennfahrer Dirk Adorf kennen

 

Dirk Adorf, seit 2010 Werksfahrer bei BMW Motorsport, ist auf der Nürburgring Nordschleife zu Hause. Seit 1991 sammelte Adorf alleine in der "Grünen Hölle" über 55 Siege. Die schwierigste und anspruchsvollste Rennstrecke der Welt, der Nürburgring, ist Adorf`s zweite Heimat. Schon drei Mal sicherte er sich den Meister-Titel in der VLN Langstreckenmeisterschaft. Die Fans der Nürburgring Nordschleife, zu denen Dirk Adorf ein ganz enges Verhältnis pflegt,  kürten Adorf bereits mehrfach zum Fahrer des Jahres. Dadurch ist Dirk Adorf der perfekte Lehrmeister für die BMW Motorsport Junioren, die ihre ersten Schritte in der "Grünen Hölle" wagen. In den vergangenen Jahren hat Adorf als Chef-Ausbilder im Formel BMW Talent Cup viel Erfahrung in der Nachwuchsförderung gesammelt. Kampfgeist, Entschlossenheit, Siegeswille und eine hohe Rennintelligenz – diese Attribute zeichnen Dirk Adorf aus. Daher ist Adorf für BMW Motorsport auch in der DTM mit einer Doppelrolle aktiv. Er pilotiert nicht nur das BMW M4 DTM Renntaxi, sondern moderiert auch in der BMW VIP Hospitality. Erfolgreich ist Adorf aber nicht nur auf, sondern auch neben der Rennstrecke. Nach einer Ausbildung zum Kfz-Meister studierte er an der Europäischen Akademie Köln Technische Betriebswirtschaft. Später übernahm er die Geschäftsführung des elterlichen Autohauses und bewährt sich seit Jahren als Kommentator und Moderator bei den TV Sendern VOX und Eurosport.

Dirk Adorf

Date of Birth:10 July 1969
Height:187 cm
Weight:86kg
Place of Birth:Altenkirchen, Germany
Home Town:Michelbach, Germany
Interests/Hobbies:Cooking, motorcycling
Favourite Food: Steak, pasta
Favourite Drink:Champagne on the podium!
Favourite Circuit:Nordschleife, Macau, Mugello
  
Racing Team:



Recent Career Highlights

2015:VLN 24h of Nürburgring24h - 4th with BMW Z4 GT3
2014:VLN overall winner BMW Z4 GT3
2013:VLN 24h of Nürburgring24h of DubaiChief instructor with BMW Junior Program
2012:VLN 24h of NürburgringChief instructor with BMW Junior Program
2011:VLN 24h of Nürburgring Chief instructor with BMW Junior Program
2010:VLN 24h of Nürburgring 3rd - 24h of Spa
2010:BMW Factory driver
2009:VLN24h of Nürburgring - Pole Position and lap record
2008:VLN (2 pole positions)
2007: VLN (3 wins) 3rd - 24h of Nürburgring
2006:VLN24h of Dubai
2005:VLN (Driver of the Year)
2004VLN (2 wins, and Driver of the Year)